Neubau Konzert Theater Coesfeld

Das 640 Zuschauer fassende Haus wird im Frühjahr 2007 fertiggestellt. Betreiber ist die private Stiftung der Industriellenfamilie Ernsting aus Coesfeld. In direkter Nachbarschaft hat das Büro BOCK-PARTNER im Jahre 2001 das ehemalige Wehrbezirkskommando (WBK) zum Zentrum für Wissen-Bildung-Kultur (WBK) umgebaut. Das vorhandene Nutzungsspektrum von Fernuniversität, Musikschule, VHS und Gastronomie wird nun ergänzt um das Konzert Theater Coesfeld. (Quelle: Architektur NRW 2007-Teil I)

Artikel als PDF-Dokument öffnen

Kiffe Pavillon, Münster

Umfassende Sanierung des Kiffe-Pavillons in Münster. Kombiniertes Zu- und Abluftgerät mit Rotationswärmetauscher mit 15.000 m3/h Luftleistung. Zulufteinbringung über Weitwurfdüsen. Abluft über 2,0 m2 große Lochblechgitter. Entrauchungsanlage für den Verkaufsraum mit 12.500 m3/h. Umluftkühlung für den Verkaufsraum. Separate Zu- und Abluftanlage für Kellergeschoss mit Wärmerückgewinnung mittels eines KVS-Systems.

Presseartikel 1 // Presseartikel 2 // Presseartikel 3

Uni-Labor AC/PC, Münster

Lufttechnische Verrohrung einer Luftentfeuchtungsanlage am Institut für Anorganische und Physikalische Chemie der Universität Münster. Umsetzung isoliertes Lüftungsrohrsystems unter außergewöhnlichen Kälte-Bedingungen (-70°C trockene Luft). Verwendung spezieller Rohrsysteme mit einem Wärmeleitwert von nur 0,022 W/mK. Gesamtluftleistung ca. 8.000 m3/h.

Presseartikel 1 // Presseartikel 2 // Presseartikel 3

Diözesanbibliothek Münster

Klimaanlagen, Be- und Entlüftungsanlagen, Innenraumentlüftung. Küchenanlage einschließlich Küchenlüftungsdecke. Komplettanlage einschließlich Kälte-, MSR-Technik und Elektroverdrahtung.

Presseartikel 1 // Presseartikel 2

BASF LoKom Münster

Umluftanlage in einem Hochregallager für Farben und Lacke. Lüftungsanlage einer Großkommissionierung bei Umsetzung der neuen EU-Richtlinie ATEX 100.

Presseartikel